Aus den Gruppen, den Bezirken und dem Landesverband

Antrag auf Schwerbehinderung vereinfacht

Der Antrag auf Schwerbehinderung ist in Rheinland-Pfalz ab sofort auch online möglich.

Damit ist es ihnen möglich bequem von zu Hause aus die Feststellung einer Behinderung online zu beantragen. Ohne Postweg kann der Antrag dann umgehend erfasst werde. Der Antragsteller erhält dann einen Ausdruck der Daten per PDF, der unterschrieben innerhalb von 4 Wochen zurückgeschickt werden muss. Aus Datenschutzgründen ist diese Bestätigung notwendig bevor die eigentliche Antragsbearbeitung  erfolgt.

Sofern keine Rückmeldung innerhalb von 4 Wochen eingeht, werden die bis dahin zwischengespeicherten Daten wieder gelöscht.

Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie auf den Webseiten des Landesamts für Soziales, Jugend und Versorgung in Rheinland-Pfalz.

Klicken Sie auf weiterlesen um auf die Webseite zu gelangen.

Zurück